KURSBESCHREIBUNGEN

 

Einführungs-WORKSHOP für Yoga-Einsteiger

Immer mehr Menschen entdecken für sich die unglaublich wohltuenden Wirkungen von Yoga auf Körper, Psyche und Geist. In diesem 2,5-stündigen Workshop kannst du Yoga kennen lernen und und ausprobieren. Du erhältst eine Einführung in die grundlegenden Prinzipien der Yoga-Praxis und erfährst die vielfältigen, positiven Effekte einer Yoga-Praxis. Wir üben einfache Stand- und Sitzübungen, Drehhaltungen, Vor- und Rückbeugen sowie Balanceübungen. Atemübungen (Pranayama) und Tiefenentspannung runden diesen Workshop ab. Nach diesem Einstiegsseminar bietet sich die Möglichkeit, in einen fortlaufenden Kurs einzusteigen.  

TERMINE gerne auf Anfrage - per E-Mail oder telefonisch.

___________________________________________________________________________________________YOGA BASICS    Eintauchen in die Welt des Yogas!                                  Kurs für Anfänger

 Yoga ist eine Jahrtausende alte indische philosophische Lehre, um Körper, Geist und Seele miteinander in Einklang zu bringen.

 In diesem Kurs tauchst du Schritt für Schritt in die Welt des Yogas ein und erlernst  das "Grundwerkzeug" des Hatha-Yogas.

Durch sanfte Körperübungen (Asanas), Atemübungen (Pranayama) und Tiefenentspannung erlebst du ein tiefes inneres Wohlgefühldurch das Spüren der Energieflüsse im Inneren. Deine Flexibilität und Kraft werden erhöht und der ganze Körper kommt in Balance. Mehr Energie, Harmonie, Ruhe und Klarheit stellen sich in deinem Leben ein.

Dieser Kurs ist geeignet für alle Yoga-Anfänger und Wiedereinsteiger, die nach längerer Yogapause wieder mit ihrer Praxis starten wollen.

 Die Übungen werden behutsam angeleitet. Dadurch ist die Kursteilnahme für jeden Interessierten und jede Altersgruppe möglich.

 ______________________________________________________________________________________________________________________________

 YOGA BALANCE    Bringt Körper und Geist in Einklang                                          Kurs für Anfänger & Geübte

Wir verbinden Atem mit Bewegung, erspüren Bewegungsräume und arbeiten am Aufbau von Kraft und Flexibilität. Die klassischen Yoga-Haltungen (Asanas) bieten uns dabei die perfekte Möglichkeit, Körperbewusstsein auf unterschiedliche Art und Weise zu schulen.

Neben den Asanas bilden die Atemübungen (Pranayama), Entspannung geführte Meditation einen wichtigen Bestandteil jeder Yogaeinheit.

Variationen ermöglichen es allen Kursteilnehmer(Innen), die Übungen angepasst an Kondition und Beweglichkeit auszuführen. Der Fokus liegt auf dem "Sich-Spüren" in den Haltungen. Und das Schönste daran: egal wie jung, alt, beweglich, dehnbar oder fit Du Dich fühlst - Yoga hält immer wieder etwas NEUES für dich bereit und unterstützt dich in deiner individuellen Weiterentwicklung!
Der Kurseinstieg ist jederzeit möglich.

 ______________________________________________________________________________________________________________________________

ATEM-MEDITATION "Quantum Light Breath"                                                   Buddhistische Heilatmung

Der Quantum Light Breath® ist eine Atemmeditation, die äußerst wirkungsvoll zur Reinigung und Klärung von Körper, Geist und Seele führt und wurde von Jeru Kabbal auf der Grundlage von Vipassana, einer über 2500 Jahre alten, buddhistischen Meditation, entwickelt. Die im Sitzen durchgeführte Meditation wird durch rhytmisches Atmen und kraftvolle Musik verstärkt. Viele Teilnehmer berichten nach dem QLB von tiefen Einsichten, kreativen Einfällen, einer "Herzöffnung", deutlicher Entspannung und größerer Klarheit. Nach einer Einstimmung durch Yoga-Asanas, Schüttelübungen/Tanzbewegungen zu Musik gehen wir in die 1-stündige Atemmeditation über. Danach geleite ich die Teilnehmer mit sanfter Musik und Tiefenentspannung wieder ins Hier und Jetzt zurück.

Der Quantum Light Breath löst Blockaden und alte Muster aus dem Unterbewusstsein auf, stärkt die Selbstheilungskräfte, transformiert Stress und Ärger und kann zu einer direkten ekstatischen Erfahrung führen, die deine Einsicht in das Leben heilsam verändern kann.

Diese Atem-Meditation kann ganz ohne Vorkenntnisse in Meditation oder Yoga durchgeführt werden und ist leicht erlernbar.

Wir üben in einer offenen Gruppe, 1 x monatlich.